You are browsing the archive for unibrennt.

Freies “Radio Stimme” mit Robert Foltin und #sbsm

Am 20. Dezember 2011 war ich gemeinsam mit Robert Foltin zu Gast bei Radio Stimme, der Sendung der Initiative Minderheiten im Radio Orange 94.0 Studio am Wiener Gaussplatz. Eine einstündige Sendung unter dem augenzwinkernden Titel «#occupy Ziegelstein» mit zwei vorbereiteten und live zugespielten Beiträgen zu Robert Foltins neuem Buch sowie zu unserem #sbsm Handbuch und […]

#sbsm @ #fbm11 aka “Frankfurter Buchmesse”

Ein Zusammenschnitt der Buchvorstellung von «Soziale Bewegungen und Social Media» am Stand des gastgebenden BUND Verlags – danke vielmals für die Möglichkeit! – auf der Frankfurter Buchmesse.

Podiumsdiskussion zum Kampf um unsere Gemeingüter

Ein weiterer #sbsmTaalk vom #sbsmCamp steht hier als Aufzeichnung zur Verfügung. Im Blog zum Camp haben wir ihn mit der Überschrift Wessen Gemeingüter? Unsere Gemeingüter! angekündigt, in Anlehnung an den oft gehörten und weiterhin notwendigen Ruf «Wessen Bildung? Unsere Bildung!» und ausgedehnt auf die Klarstellungen, «Wessen Gesundheitssystem? Unsere Gesundheitssystem!» und «Wessen Sozialsystem? Unsere Sozialsystem!» und […]

Podiumsdiskussion zum Moment des Aufstehens

Hier im Camp-Blog ist die Ankündigung zu dieser Podiumsdiskussion nachzulesen, übertitelt «genug ist genug», das Moment des Aufstehens. Siehe auch die Nachbetrachtung des «Im Zeichen der Bewegung» #sbsmTaalks im Projektblog.

Radio Ö1 zum Buch und zum #sbsmCamp

Radio Ö1 hat in den letzten Tagen zweimal Berichte zum #sbsm Projekt gebracht, zuerst in der unter der Woche täglich laufenden Reihe Digital Leben, die auch als Podcast zur Verfügung steht, und dann im Magazin matrix – computer & neue medien, in dem es immer am Sonntag Abend um … ja, Computer & Neue Medien […]

Die Aufzeichnung des 1. #sbsmTaalks zur Buchpräsentation

Am Mi, 21.9.2011, hat er stattgefunden wurde per Live-Stream übertragen und hier aufgezeichnet, der 1. #sbsmTaalk anlässlich der Buchveröffentlichung in der Fachbuchhandlung des ÖGB Verlags: Im Sinne von Selbstorganisation und Partizipation waren alle herzlich eingeladen, sich zb via Twitter und Facebook zu beteiligen. Die Fragen und Statements wurden live im Saal eingeblendet, weitergegeben und behandelt. […]

Der #sbsmClip – Trailer

Ein Clip aus Schnipseln von der Genug ist Genug Kundgebung, von unibrennt, fluegel.tv und von der #sbsm Projektpräsentation im November. Zusammengestellt von Georg Schütz, dem Autor des Video-Manuals und Live-Stream Glossareintrags.