You are browsing the archive for Selbstorganisation.

ORF_FM: Warum wir protestieren!

Im Rahmen der #LiMAwien hatten am Sa, 6.10.2012 die organisierten Freien im ORF – ORF_FM – zu einem «Gespräch über die Situation der Freien beim ORF und der freien Journalist_innen generell» eingeladen. Hier die Aufzeichnung:

Dezentrale Aktionstage – ein Erfahrungsaustausch

Im Laufe der zwei Tage des #sbsmCamps ging es immer wieder um selbstorganisierte Formen politischen Engagements. Auf solche Agitationsweisen sind insbesondere Gruppen angewiesen, die ihre Anliegen zunehmend weniger durch bestehende Organisationen und Interessenvertretungen vertreten sehen. Dezentrale Aktionstage wie MayDay, der 1. März Streik oder der „Santa Precaria“ Aktionstag, mit denen sie auf ihre Problemsiatuation aufmerksam […]

live auf Sendung bei Radio Corax

Liveeinstieg und Interview beim Freien Radio Corax, mit einem netten Text eingeleitet … Das liebe Web2.0 … grad ist es wieder Thema in den Medien: Bundestrojaner, die Skype-Konferenzen mitschneiden und Schlimmeres – facebook, dass endlich seine Cookies zumindest soweit zähmen soll, dass sie nicht mehr alles mitschneiden, was ich nach Verlassen der Plattform kommuniziere …. […]