You are browsing the archive for Gewerkschaft.

Dezentrale Aktionstage – ein Erfahrungsaustausch

Im Laufe der zwei Tage des #sbsmCamps ging es immer wieder um selbstorganisierte Formen politischen Engagements. Auf solche Agitationsweisen sind insbesondere Gruppen angewiesen, die ihre Anliegen zunehmend weniger durch bestehende Organisationen und Interessenvertretungen vertreten sehen. Dezentrale Aktionstage wie MayDay, der 1. März Streik oder der „Santa Precaria“ Aktionstag, mit denen sie auf ihre Problemsiatuation aufmerksam […]

Podiumsdiskussion zum Kampf um unsere Gemeingüter

Ein weiterer #sbsmTaalk vom #sbsmCamp steht hier als Aufzeichnung zur Verfügung. Im Blog zum Camp haben wir ihn mit der Überschrift Wessen Gemeingüter? Unsere Gemeingüter! angekündigt, in Anlehnung an den oft gehörten und weiterhin notwendigen Ruf «Wessen Bildung? Unsere Bildung!» und ausgedehnt auf die Klarstellungen, «Wessen Gesundheitssystem? Unsere Gesundheitssystem!» und «Wessen Sozialsystem? Unsere Sozialsystem!» und […]

Die Aufzeichnung des 1. #sbsmTaalks zur Buchpräsentation

Am Mi, 21.9.2011, hat er stattgefunden wurde per Live-Stream übertragen und hier aufgezeichnet, der 1. #sbsmTaalk anlässlich der Buchveröffentlichung in der Fachbuchhandlung des ÖGB Verlags: Im Sinne von Selbstorganisation und Partizipation waren alle herzlich eingeladen, sich zb via Twitter und Facebook zu beteiligen. Die Fragen und Statements wurden live im Saal eingeblendet, weitergegeben und behandelt. […]

wienTV.org Wochenschau 38

Die Wochennachrichten von Wolfgang Webers freiem Fernsehsender WienTV.org, die jedesmal am Dienstag herauskommen und über interessante Geschehnisse in Wien berichten. In der Woche 38 gibt es Berichte zu einer selbstorganisierten Fotoausstellung mit Portraits von Asylwerber_innen in einem aufgelassenen Asylwerberheim, zu Karim El-Gawhary bei der GLOBArt Academy, zum Start der “Zeit für Menschlichkeit” – Kampagne der […]