You are browsing the archive for Doku.

Urheberrecht im digitalen Zeitalter

Im Rahmen der LiMAwien hatten VIBE!AT, der Verein für Internet-Benutzer in Österreich, und die IG Kultur Österreich zum gemeinsamen Gespräch und einer Session über Urheberrecht geladen. Mit dabei ua. Joachim Losehand, Elisabeth Mayerhofer, Lena Doppel und Robert Suchar.

ORF_FM: Warum wir protestieren!

Im Rahmen der #LiMAwien hatten am Sa, 6.10.2012 die organisierten Freien im ORF – ORF_FM – zu einem «Gespräch über die Situation der Freien beim ORF und der freien Journalist_innen generell» eingeladen. Hier die Aufzeichnung:

MALMOE Gespräch mit Ed Moschitz

MALMOE im Gespräch mit Ed Moschitz, Journalist und Filmemacher, und Aurica, Protagonistin des sehenswerten Dokumentarfilms «Mama Illegal». Ed Moschitz, einer breiten Öffentlichkeit bekannt für seine Reportagen für den ORF Schauplatz, zu «Mama Illegal und die Verantwortung des Journalismus»:

#sbsm beim Metaday #48

Letzten Freitag hat Mitherausgeber hc voigt beim Metaday #48 etwas zum Konzept des #sbsm Projekts erzählt. Der Metaday ist eine regelmäßige Veranstaltung des Wiener Hackerspace Metalab: Einmal im Monat lädt das Metalab Vortragende aus aller Welt ein, bei uns von ihren Projekten und Ideen zu erzählen. Anschließend gibt es Platz für Lightning Talks, wo Besucher […]

Dezentrale Aktionstage – ein Erfahrungsaustausch

Im Laufe der zwei Tage des #sbsmCamps ging es immer wieder um selbstorganisierte Formen politischen Engagements. Auf solche Agitationsweisen sind insbesondere Gruppen angewiesen, die ihre Anliegen zunehmend weniger durch bestehende Organisationen und Interessenvertretungen vertreten sehen. Dezentrale Aktionstage wie MayDay, der 1. März Streik oder der „Santa Precaria“ Aktionstag, mit denen sie auf ihre Problemsiatuation aufmerksam […]

Vortrag und Debatte zu liquid democracy

Für den zweiten Tag des #sbsmCamps war ein Vortrag zu Liquid Democracy in Theorie und Praxis angekündigt. Am #sbsmCamp selbst ging es laufend in den verschiedensten Aspekten auch um den Antagonismus zwischen ► Mitgliedern / Basis / Grassroots auf der einen und ► Hauptamtlichen / Führung / Organisation auf der anderen Seite. Bei dem Vortrag […]

#sbsm @ #fbm11 aka “Frankfurter Buchmesse”

Ein Zusammenschnitt der Buchvorstellung von «Soziale Bewegungen und Social Media» am Stand des gastgebenden BUND Verlags – danke vielmals für die Möglichkeit! – auf der Frankfurter Buchmesse.

#sbsm – Das Video zum Camp zum Buch

“Das #sbsmCamp ist gelaufen…” und wie! Der Verlag liefert das quasi offizielle Video zum #sbsmCamp über seinen YouTube-Kanal – mit vielen Bildern und Eindrücken sowie den Stimmen einer ganzen Reihe aktiver Camp-Teilnehmer_innen und dem Fazit: «Das #sbsmCamp ist gelaufen. Der Blog zum Buch lebt weiter.»

Radio FRO zur Buchpräsentation

Rund um den 1. #sbsmTaalk anlässlich des Erscheinens unseres Handbuchs hat der Freie Rundfunk Oberösterreich, das Radio FRO 105.0 eine Sendung mit zwei Teilen gebracht: Interview zum Buchprojekt: Ein Ausschnitt, was Autor_innen bei der Präsentation gesagt haben:

wienTV.org Wochenschau 38

Die Wochennachrichten von Wolfgang Webers freiem Fernsehsender WienTV.org, die jedesmal am Dienstag herauskommen und über interessante Geschehnisse in Wien berichten. In der Woche 38 gibt es Berichte zu einer selbstorganisierten Fotoausstellung mit Portraits von Asylwerber_innen in einem aufgelassenen Asylwerberheim, zu Karim El-Gawhary bei der GLOBArt Academy, zum Start der “Zeit für Menschlichkeit” – Kampagne der […]