You are browsing the archive for 2012 Oktober.

Journalismus und Vertretungsrechte

Die Aufzeichnung der Diskussion zu Situation von Journalist_innen im Mediensystem heute und ihren betrieblichen und überbetrieblichen Vertretungsrechten bei der #LiMAwien mit dem hochkarätigen Panel von ★ Fritz Wendl, Vorsitzender ORF-Redakteursrat, ★ Michael Lohmeyer, Konzernbetriebsratsvorsitzender der Styria und ★ Judith Reitstätter, KV-Verhandlerin der Journalistengewerkschaft.

Urheberrecht im digitalen Zeitalter

Im Rahmen der LiMAwien hatten VIBE!AT, der Verein für Internet-Benutzer in Österreich, und die IG Kultur Österreich zum gemeinsamen Gespräch und einer Session über Urheberrecht geladen. Mit dabei ua. Joachim Losehand, Elisabeth Mayerhofer, Lena Doppel und Robert Suchar.

ORF_FM: Warum wir protestieren!

Im Rahmen der #LiMAwien hatten am Sa, 6.10.2012 die organisierten Freien im ORF – ORF_FM – zu einem «Gespräch über die Situation der Freien beim ORF und der freien Journalist_innen generell» eingeladen. Hier die Aufzeichnung:

MALMOE Gespräch mit Ed Moschitz

MALMOE im Gespräch mit Ed Moschitz, Journalist und Filmemacher, und Aurica, Protagonistin des sehenswerten Dokumentarfilms «Mama Illegal». Ed Moschitz, einer breiten Öffentlichkeit bekannt für seine Reportagen für den ORF Schauplatz, zu «Mama Illegal und die Verantwortung des Journalismus»:

Der «sektor3/medien revisited» #sbsmTaalk

Die gesammelten Infos zum 5. #sbsmTaalk gibt es hier im Projektblog, Fotos von der Veranstaltung auf der Website des Verlags und die Storify-Dokumentation des Taalks sowie der gesamten anschließenden LiMAwien hier.